macht ein Döner wirklich schöner?

Die Antwort ist eigentlich ganz simpel

und liegt in der Natur der Dinge:

Sie lautet „ja“, denn Döner sind moderne Fastfood-Gerichte mit wenig Fettgehalt. Wer in einem Döner-Imbiss bereits zu Gast war weiß, dass Dönerfleisch am Drehspieß gegrillt wird. Überschüssiges Fett fließt nach unten ab und reduziert somit den Fettgehalt des Dönerfleisches. Das Fladenbrot ist von besonderer Qualität durch seine ausgewogenen Zutaten. Hier gibt es einige Informationen dazu:)

Nun aber weiter zum Thema:

Meistens wird ein Döner zusammen mit frischem Salat bestellt. Dazu mitunter zusätzlich mit Mais und Tomaten. All das ist sehr gesund, – und Gesundheit fördert das gute Aussehen.

Schönheit entsteht immer im Inneren des Menschen:)

Also: Döner macht wirklich schöner, denn er enthält viele Zutaten, welche die gesunde Ernährung fördern.

Die junge Dame auf dem Foto wird Euch inspirieren…

Wir freuen uns auf Euch:)

Mustafa Karinca & sein Team
vom Döner-Imbiss Mesopotamien in Sörup
wonderful girl / Quelle: Pixabay

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.